Facebook

[WIN XP] Systemperformance steigern

      [WIN XP] Systemperformance steigern

      Windows nutzt einen Teil des Arbeitsspeichers für Ein/Ausgabeoperationen des Benutzers, Programme oder für sich selbst.

      Die Performance kann aber durch anpassen des installierten Arbeitsspeichers an Windows erheblich gesteigert werden.

      Dazu macht Ihr folgendes:

      Start -> Ausführen -> regedit eintippen

      Nun geht Ihr nach HKEY_LOCAL_MACHINE\System\ CurrentControlSet\Control\

      SessionManager\Memory Management
      und sucht den Schlüssel IoPageLockLimit.

      Doppeklick drauf und tragt nun den Wert (siehe unten) Eures installierten Arbeitsspeichers ein.

      Sollte der Schlüssel nicht vorhanden sein müsst Ihr ihn erstellen undzwar folgendermaßen:

      Rechtsklick im Rechten Fenster -> Neu -> DWORD Wert.

      Euren neuen Schlüssel nennt Ihr jetzt IoPageLockLimit, stellt ihn auf Dezimal und gebt ihn einen der unten aufgelisteten Werte.


      Werte Für Euren Arbeitsspeicher:
      • 256 Megabyte Arbeitsspeicher = 65536
      • 512 Megabyte Arbeitsspeicher = 131072
      • 768 Megabyte Arbeitsspeicher = 196608
      • 1024 Megabyte Arbeitsspeicher = 262144
      • 1280 Megabyte Arbeitsspeicher = 327680
      • 1536 Megabyte Arbeitsspeicher = 393216
      • 1792 Megabyte Arbeitsspeicher = 458752
      • 2048 Megabyte Arbeitsspeicher = 524288
      • 4096 Megabyte Arbeitsspeicher = 1048576

      Ich übernehme Keine Haftung aufgrund schiefgegangener änderung an eurer Regristry!!!
      also ich habe gerade in meine Reg. von meinem Win 7 geguckt... und es müsste genauso wie bei XP funktonieren... habe da nämlich KEINEN eintrag (IoPageLockLimit) finden können... wie das bei 2000 geht, weiß ich nicht... musst halt mal gucken ob einer diese einträge schon vorhanden ist oder nicht....

      und generell gilt, hast du mind. 4GB Ram nimm ein 64bit System.... denn 32bit kann nur 3.50 GB (3.25GB jenachdem) verwalten.....
      dieser Wert ist nur dazu da, dass Windows nicht zu wenig RAM berechnet.... denn wenn ein System weniger RAM berechnet als tatsächlich vorhanden ist muss das System öfter diese Werte berechnen, und das kann dazu führen das, dass System ins stocken kommt.... und mit diesem Wert wird den System gesagt, (hörmal nimm lieber den ganzen RAM.. statt nur 128 RAM)....